logo

Wir behandeln Pankreatitis mit Volksmedizin - die besten Rezepte

Volksheiler wussten schon lange bevor die offizielle Medizin Methoden zur Heilung der Krankheit anbot, eine Menge Möglichkeiten, die Pankreatitis zu behandeln. Deshalb wird die Behandlung der Pankreatitis mit Volksheilmitteln immer noch als eine sehr wirksame und wirksame Methode angesehen, die Krankheit zu Hause loszuwerden.

Pankreatitis ist eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse

Kräutermedizin: Rezepte für Kräuterkundige

Die Behandlung von Kräutern bei Pankreatitis wird nicht einmal von Anhängern der traditionellen Medizin verweigert. In Kombination mit der Hauptdrogenbehandlung hat die Kräutertherapie eine sehr hohe Wirkung.

Die Vorteile der Kräutermedizin sind, dass die pflanzliche Behandlung praktisch keine Nebenwirkungen, allergische Reaktionen verursacht und keinen Einfluss auf die Verringerung der Immunität hat.

Beachten Sie! Die Behandlung mit Kräutern ist nur in der Phase der Exazerbation und in der chronischen Form der Erkrankung zulässig. Bei der scharfen Form der Pankreatitis ist die häusliche Behandlung nicht zulässig!

Wie Pankreatitis mit Kräutern zu behandeln:

  • Immortelle. Ganze Pflanzenblüten in Höhe von zwei Esslöffeln (oder zerdrückten Blüten - 1 Essl.) Werden in ein Glas kaltes Wasser gegossen. Die Brühe wird zum Kochen gebracht und dann für weitere 20-30 Minuten in Brand gesteckt. Verwenden Sie die Brühe gefiltert werden, in einer warmen Form - 1/3 Tasse, bevor Sie zu essen beginnen.
  • Wermut. Ein Glas Wasser wird in einen Esslöffel gehackten Wermut gegossen. Die Brühe wird auf das Feuer gelegt und dort bis zum Kochen gehalten (und nach ein paar weiteren Minuten). Trinken sollte in der Thermoskanne für 45-60 Minuten bestehen. Bevor Sie essen, trinken Sie einen Esslöffel eines Mittels.
  • Hagebutte. Bei chronischem Verlauf der Pankreatitis kann die Hundelose regelmäßig getrunken werden - bis zu 400 ml pro Tag. Heißes Wasser ist mit wilden Rosenbeeren überflutet (die Anzahl der Beeren entspricht der Menge an Flüssigkeit). In einer Thermosflasche wird die Infusion für ein paar Stunden belassen, danach kann das Getränk konsumiert werden.

Ähnlich wie Rezepte mit Immortelle und Wermut werden Brühen aus Luzerne und trockenem Dill hergestellt. Diese Pflanzen helfen, die Verschlimmerung bei chronischer Pankreatitis zu lindern und die Symptome und die Behandlung der Krankheit zu lindern.

Trotz der relativen Sicherheit der Verwendung von Kräutern bei Pankreatitis sollte die Behandlung noch vor Beginn der Behandlung mit einem Arzt konsultiert werden. Einige Kräuter können einer toxischen oder irritierenden Wirkung auf die Bauchspeicheldrüse standhalten, was zu einer Exazerbation führt. Zum Beispiel kann Immortelle stagnierende Phänomene in der Leber verursachen und ist bei Bluthochdruck kontraindiziert.

Gebühren für Pankreatitis:

  • Infusion von Glebow. Nehmen Sie 2 Teile Kräutergras, Blumen von Wiesenklee, Löwenzahnwurzel und 3 Teile Ringelblumenblüten, Heilsalbei, Klettenwurzel. Alles mahlen und gründlich vermischen. Als nächstes die Sammlung von Kräutern, um die Thermosflasche (2 Esslöffel) zu füllen und den Boden mit einem Liter kochendem Wasser zu gießen. Nach 5 bis 6 Stunden Infusion abseihen, abkühlen lassen und an einem kalten Ort aufbewahren. Sie müssen viermal am Tag Medikamente einnehmen (dreimal vor den Mahlzeiten, zuletzt vor dem Schlafengehen). Vor jeder Anwendung sollte die Tinktur erhitzt werden. Die Behandlung sollte bis zur vollständigen Linderung der Schmerzen und zusätzlich 7 Tage fortgesetzt werden.
  • Breggs Infusion. Jeder der Bestandteile wird gleichmäßig aufgenommen: der Heilsalbei, der Wermut, der Schachtelhalm, das Sumpfschwein, die Klettenwurzel, die dreiteilige Sequenz, die Ringelblumenblüten, die Alantwurzel. Nehmen Sie aus einer gemischten Sammlung zwei Esslöffel und gießen Sie ein Glas kaltes Wasser. All dies wird auf ein Wasserbad gestellt und für eine halbe Stunde schmachten. Fertigarzneimittel wird gefiltert und mit einem Glas sauberem Wasser verdünnt. Für 30 Minuten vor jeder Mahlzeit trinke ich ein halbes Glas.
  • Pankreas-Sammlung: Mais-Narben, Schöllkraut, Löwenzahnwurzel, dreifarbiges Veilchen, Anisfrucht, Gras des Bergsteigers des Vogels. Alle Zutaten werden im gleichen Verhältnis gemischt - jeweils 10 g. Die geschredderte Sammlung wird mit einem halben Liter kochendem Wasser gegossen und 3-5 Minuten lang gebrannt. Gekühlte Brühe wird täglich für zwei Wochen getrunken - 1 EL. Löffel vor dem Essen.
Bauchspeicheldrüse ist eine der besten Volksmethoden zur Behandlung von Pankreatitis

Um Kräuter-Sammlungen haben den maximalen Nutzen gebracht, müssen Sie ein paar Geheimnisse für ihre Vorbereitung kennen:

  1. Es ist notwendig, die Kräuter bis zur Homogenität gründlich zu zerkleinern und zu vermischen.
  2. Pflanzen unterschiedlicher Dichten (z. B. Blüten und Rinden) und etherhaltige (stark riechende) Pflanzen mit groben Rohstoffen können nicht gemischt werden.
  3. Es ist nicht wünschenswert, Sammlungen und Infusionen für eine lange Zeit zu speichern - es ist am besten, sie unmittelbar vor dem Verzehr vorzubereiten.

Die Behandlung mit Kräutern kann saisonal als Prophylaxe durchgeführt werden - 2 mal im Jahr in Abständen von 1,5 bis 2 Monaten. Bei chronischen Formen der Pankreatitis bei anhaltenden Schmerzen kann die Phytotherapie fortlaufend durchgeführt werden. Die Dauer der Behandlung mit Kräutern beträgt normalerweise 4-6 Wochen, und die Zusammensetzung der Kräutergebühren wird empfohlen, alle 5-7 Tage zu wechseln.

Hausmittel gegen Pankreatitis

Traditionelle Heiler schlagen vor, die Gaben von Gärten und Gemüsegärten für die Behandlung von Pankreatitis zu verwenden: Gemüse, Früchte, Pflanzen, die sich durch Verfügbarkeit und Gebrauchssicherheit auszeichnen.

Kartoffeln

Kartoffelsaft wirkt krampflösend, entzündungshemmend und wundheilend. Die Verwendung von Kartoffelsaft hilft, nicht nur chronische Pankreatitis zu heilen, sondern auch den Zustand des Patienten während einer Exazerbation zu lindern.

Behandlungsmethode: Die rohen Kartoffeln werden auf der Reibe gerieben, wonach der Saft aus der Masse herausgepresst wird. Trinken Sie den Saft direkt vor den Mahlzeiten am 1 / 3-2 / 3 Tasse. die Behandlungsdauer beträgt 2 Wochen, danach ist es notwendig, eine Pause für 10 Tage zu machen, und dann den Kurs erneut zu wiederholen.

Kartoffelsaft kann helfen, chronische Pankreatitis zu heilen

Merkmale der Behandlung:

  • Der Kartoffelsaft behält die heilende und heilende Wirkung nur für 10 Minuten, so dass nur frisch gepresster Saft benötigt wird.
  • Kartoffelsaft kann nicht mit erhöhter Säure getrunken werden.
  • Es wird empfohlen, den Kartoffelsaft mit einem Glas Kefir abzuwaschen, und wenn der Geschmack der Kartoffeln unerträglich ist, kann dem Saft etwas Honig hinzugefügt werden.

Propolis

Propolis stimuliert die Bauchspeicheldrüse, beschleunigt die regenerativen und metabolischen Prozesse darin und hat auch eine schützende Funktion.

Methoden der Verwendung von Propolis:

  • Bei Exazerbationen und Pankreatitisattacken genügt es, ein Stück frischen Propolis im Mund zu kauen. Unangenehme Symptome verschwinden fast unmittelbar nach dem Propolis-Kauen.
  • Alkoholische Tinktur von Propolis wird auch bei der Behandlung von Pankreatitis verwendet: 15 Tropfen werden in einem halben Glas warmer Milch gelöst. Innerhalb einer Woche wird die Lösung nachts getrunken.

Der goldene Hund

Verwenden Sie diese Pflanze in der Behandlung von Pankreatitis ist nicht nur von traditionellen Heilern empfohlen, sondern auch von Ärzten-Gastroenterologen.

Rezept: 1 großes Blatt (25 cm lang) oder zwei kleine Blätter werden gemahlen und mit 700 ml Wasser gefüllt. Bei mittlerer Hitze wird die Brühe 15-20 Minuten schmoren, dann mehrere Stunden an einem festen Ort infundiert (Sie können es über Nacht lassen). Sie müssen Infusion in warmer Form für 25 ml (vor dem Essen) verwenden.

Sie müssen selbst Säfte zubereiten, nur frisches und natürliches Gemüse und Obst verwenden.

Hilfe bei der Behandlung von Pankreatitis:

  • Rübensaft. Nehmen Sie nicht mehr als ein halbes Glas Rübensaft pro Tag und teilen Sie diese Dosis mehrmals.
  • Gemüsesaft: ¼ Rüben, 1 große Karotte, ein Bund Petersilie und Dill, 5 große Kohlblätter. Solcher Saft entfernt Pankreatitisanfälle und beseitigt die Bauchspeicheldrüse.
  • Granatapfel. Frisch gepresster Granatapfelsaft wird empfohlen, 2-4 Monate täglich für ein halbes Glas (vor jeder Mahlzeit) zu trinken.

Bei jedem entzündlichen Prozess in der Bauchspeicheldrüse hilft normaler Hafer gut, dessen Medizin auf verschiedene Arten zubereitet werden kann:

  • Das getrocknete Korn wird zu einem Pulver gemahlen. In einem Glas warmen Wasser, einen Teelöffel Pulver auflösen und die Mischung auf ein Wasserbad legen (30 Minuten). Trinken Sie das Produkt täglich zwei Wochen lang auf nüchternen Magen.
  • Die frischen Körner der Pflanze werden auf feuchtes Gaze gelegt, um sie zu keimen. Auswuchs Samen werden getrocknet, zerkleinert, und ein Esslöffel Mehl wird ein Glas warmes Wasser gegossen. Wenn die Brühe infundiert ist (nach 1, 1,5 Stunden), wird sie mit einer Salve auf nüchternen Magen getrunken. Dieser Kurs sollte 10 Tage lang wiederholt werden.
  • Haferkörner werden mit kaltem Wasser (1 Liter Wasser pro Glas Getreide) gegossen. Die Mischung auf das Feuer legen und drei Stunden kochen lassen. Die resultierende Brühe wird abgekühlt und in einen Kühlschrank gegeben. Eintritt: 100 g Geld vor den Mahlzeiten in einem Zeitraum von 10 Tagen.

Hafer hilft, die entzündlichen Prozesse und Symptome der Pankreatitis zu beseitigen, die Produktion von Enzymen, die die Bauchspeicheldrüse zerstören, zu reduzieren.

Reinigung des Körpers bei der Behandlung von Pankreatitis

Die Behandlung mit traditionellen und Volksmethoden kann bei Pankreatitis nicht die richtige Wirkung haben. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Körper eine Masse von Toxinen akkumuliert, die Medikamente vor dem Umgang mit entzündlichen Prozessen zu verhindern.

Daher sollten neben den Hauptbehandlungsmethoden Reinigungsmaßnahmen durchgeführt werden, die nicht nur dazu beitragen, Giftstoffe aus der Bauchspeicheldrüse zu entfernen, sondern auch den Körper als Ganzes zu stärken.

So reinigen Sie den Körper mit Pankreatitis:

  • Mais-Narben. Kochen Sie Mais-Stigmen zusammen mit jungen Kolben, wonach die resultierende Brühe zweimal am Tag in einem Glas getrunken wird.
  • Oliven- und Zitronensaft. Sie sollten 1 EL trinken. ein Löffel eines Mittels auf nüchternen Magen jeden Tag - dies befreit den Körper von Verschlackungen und reinigt effektiv die Bauchspeicheldrüse.
  • Rowan. Ein ausgezeichnetes choleretisches Mittel, das sowohl bei der Behandlung als auch bei der Vorbeugung von Pankreatitis verwendet wird. Die Früchte der Eberesche können frisch oder getrocknet für zukünftige Verwendung gegessen werden.
  • Löwenzahnwurzeln. Frische Löwenzahnwurzeln, die im Frühling oder im Herbst gesammelt werden, beseitigen Giftstoffe perfekt. Die Pflanze wird zerkleinert, mit kochendem Wasser (ein Teelöffel in ein Glas kochendes Wasser) gegossen, zum Kochen gebracht und etwa zwanzig Minuten lang auf dem Feuer erwärmt. Einmaliger Empfang - ¼ Tasse vier Mal am Tag.
Rowan ist ein wundervoller Cholagogue

Die Reinigung sollte gleichzeitig mit der Diät durchgeführt werden - das hilft nicht nur, die Verschlackung loszuwerden, sondern auch das Gewicht anzupassen.

Andere Methoden

Zusätzlich zu diesen Rezepten gibt es viele alternative Medizin Methoden, die verwendet werden, um Pankreatitis zu behandeln. Unter ihnen - Behandlung mit Blutegeln, Ton Behandlung, Ton und viele andere.

Wenden Sie alle diese Methoden mit Vorsicht an. Das gleiche Rezept kann bei verschiedenen Menschen den gegenteiligen Effekt haben.

Die Behandlung der Pankreatitis zu Hause sollte keine Alternative zur medizinischen Behandlung sein - sie dient nur als Ergänzung zum Komplex der allgemeinen medizinischen Therapie. Jegliche Verwendung von Kräutern und anderen Arzneimitteln sollte mit dem Arzt besprochen und nur mit seiner Zustimmung erfolgen.

Die Behandlung der chronischen Pankreatitis mit Volksmedizin ist am effektivsten

Auf dieser Seite lernen Sie die wirksamste Behandlung von Pankreatitis mit Hilfe von Volksheilmittel nach den Rezepten der Zeitung "Herald of HLS".

Goldener Schnurrbart bei der Behandlung von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
Goldener Schnurrbart (Kollision duftendes, lebhaftes Haar) ist die beste Pflanze für die Behandlung der chronischen Pankreatitis. Es lindert gut Schmerzen, stellt die Funktionen der Bauchspeicheldrüse, der Milz, der Nebennierenrinde wieder her. Lindert Entzündungen der Gallenblase und Gallengänge, Magen, Dünndarm. (Heiler aus Woronesch VN Ogarkov, Gesunde Feiertage 2001, Nr. 20, Seite 16)

Grind 3 Blätter goldener Schnurrbart, 3 Tassen kochendes Wasser gießen, 15 Minuten kochen, 8 Stunden stehen lassen. In warmer Form 3 mal täglich vor den Mahlzeiten zu 50 ml trinken. Der Behandlungsverlauf ist ein Monat. (HOLL 2011, Nr. 10, Seite 13)

Wie man Pankreatitis mit Hafermehl behandelt
Heilung Pankreatitis hilft Haferflocken Gelee, die am Morgen statt Frühstück verwendet werden sollte. (HLS 2001, Nr. 5, Seite 4)

Innerhalb eines Tages Hafer sprießen, trocknen, zu Mehl mahlen. 1 EL. l. Mehl gießen 1 Glas Wasser, unter Rühren aufkochen, kochen für 2 Minuten. Halten Sie das Gelee für nicht mehr als 1 Stunde. (HLS 2011, Nr. 10, Seite 14) (2006, Nr. 13, Seite 17)

Hier ist ein weiteres Rezept für Pankreatitis mit Hafer:
Bei Magen-Darm-Erkrankungen, die mit Pankreatitis belastet sind, ist Haferbrühe besonders nützlich. 1 Tasse Haferflocken 1 Liter Wasser geben, 12 Stunden stehen lassen, aufkochen und 30 Minuten mit fest verschlossenem Deckel kochen lassen. Wickeln und bestehen Sie 12 Stunden, filtern und bringen Sie die Lautstärke auf 1 Liter. Trinken Sie dreimal täglich 20-30 Minuten vor dem Essen für 100-150 ml. Der Verlauf der Behandlung mit Hafer ist 1 Monat. (HLS 2006, Nr. 13, Seite 17)

Die wirksamste Behandlung der Pankreatitis mit Hilfe von Volksheilmitteln

Das Pendel hat geholfen, Schmerzen in der Bauchspeicheldrüse zu beseitigen
Ein Mann hatte seit seiner Jugend eine Bauchspeicheldrüse. Ärzte sagten ihm, dass Pankreatitis nicht geheilt werden kann, können Sie nur den Zustand des Patienten lindern. Über viele Jahre war er davon überzeugt - keine Drogen und Prozeduren halfen ihm nicht dabei, Schmerzen zu vermeiden. Nachdem er Yuri Nikolajews Buch "Hungersnot für die Gesundheit" gelesen und 14 Tage ausgehungert hatte, verbesserte sich der Zustand signifikant. Und seitdem, sobald ein Pankreatitisanfall beginnt, greift ein Mann zum Hungertod zurück.

Dann lernte er die Diagnose von Lebensmitteln mit Hilfe eines Pendels kennen. Die größte Schwingungsamplitude entsteht in Zucker und Milch. Er hat diese Nahrungsmittel aus der Nahrung ausgeschlossen, da er keine Schmerzen hatte. Verschiedene Menschen haben verschiedene Lebensmittel, die Anfälle provozieren, also müssen Sie das Pendel bestimmen, was für Sie richtig ist und was nicht für Sie richtig ist. (HLS 2001, Nr. 13, Seite 17)

Heilmittel für das Bouquet: Gastritis - Cholezystitis - Pankreatitis
Diese drei Krankheiten treten oft zusammen auf und entwickeln sich nacheinander. Dieser Blumenstrauß kann zu Hause geheilt werden, obwohl nicht einfach, aber wenn gewünscht, machbar.

Die Behandlung besteht aus drei Kursen. In I- und III-Perioden (jeder von ihnen dauert 12 Tage) nehmen Sie Pheonin. Es ist notwendig für die Behandlung nur 1,5 Liter. Bereite es so vor. Nehmen Sie einen 3-Liter-Emaille-Topf und 1/3 füllen mit gut gewaschenen und zerkleinerten Weißdornwurzeln. 2/3 mit den Wurzeln von Sauerampfer füllen. Einige Sauerampfersorten haben bittere Wurzeln - sie sind nicht zur Behandlung geeignet. Wurzeln werden in kaltes Wasser gegossen und bestanden für 1 Stunde.

Dann kochen nach dem Kochen an einem ruhigen Feuer für 5-7 Stunden. Dann wird das Arzneimittel abgekühlt und filtriert. Wurzeln werden gemischt und dann mit Wasser überflutet. Sie kochen für 3-5 Stunden. Cool, Filter. Beide Brühen werden vereinigt und 5 Minuten lang gekocht. Theonin ist bereit.
Nehmen Sie Pheonin in der folgenden Reihenfolge: 5 Tage - 1 st. l. dreimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten; 4 Tage - 1,5 Esslöffel jeder. l., 3 Tage von 2 EL. l. nach dem gleichen Schema.

In der II Periode der Behandlung 5-7 Tage trinken Sie eine Abkochung von Heckenrose und Nadeln. Nimm 3,5 Liter. Pfanne gegossen 0,5 kg getrocknete Hagebutte, kaltes Wasser wird auf die Oberseite gegossen up, besteht eine halbe Stunde, dann zum Sieden gebracht, für 10 Minuten gekocht und bestehen 2 Stunden. Die Beeren werden durch einen Knusper geknetet und die Brühe erneut auf das Feuer gelegt, 5 Minuten lang gekocht. Dann 100 g grüne Nadeln (Fichte, Kiefer oder Tanne) zugeben, 5 Minuten kochen lassen, abkühlen lassen, filtrieren. Es ergeben sich etwa drei Liter Brühe. Gießen Sie es in ein Glas und fügen Sie drei Esslöffel Honig hinzu. Es wird 3 mal täglich für ein Glas nach dem Essen eingenommen. Bewahren Sie beide Arzneimittel im Kühlschrank auf und erwärmen Sie sie vor Gebrauch auf Raumtemperatur.

Wenn die Krankheit viel Laufen und Säure stark erhöht ist, dann, bevor Sie Pankreatitis durch diese Mittel, 10 Tage am Morgen auf nüchternen Magen nehmen 100 Gramm frischen Karottensaftes zu behandeln.

So dauert die Behandlung etwa einen Monat. Dann schaffe ich es, mit allen drei Krankheiten fertig zu werden. (HLS 2001, Nr. 14, Seite 15)

Folk Behandlung von Pankreatitis mit Kräutern
Die Frau wurde schwer krank, seit einer Woche ist sie gelb geworden und ist für 13 kg dünn geworden. 4 Monate konnten nicht diagnostiziert werden - die Tests waren gut. Nur die Tomographie zeigte Zysten im Pankreaskopf. Dann diagnostizierten sie eine akute Pankreatitis. Zu dieser Zeit arbeitete der Patient nicht mehr am Verdauungssystem, die Last selbst in 1 kg anhebend verursachte unerträgliche Schmerzen unter den Rippen. Bei der Entlassung sagte der Arzt, er müsse sein ganzes Leben lang Enzyme und Tabletten nehmen und alle sechs Monate die Untersuchung aufnehmen. Einer der Ärzte riet neben den Tabletten, die Sammlung von Kräutern zu verwenden und in die Kirche zu gehen.

Die Frau warf alle Pillen weg und begann Kräuter zu trinken und in die Kirche zu gehen. Sorgfältig beobachtet das Essen - wie der Körper auf verschiedene Lebensmittel reagiert. Ich fand heraus, dass selbst ein Tropfen Milch viele Tage Schmerzen in der Bauchspeicheldrüse verursacht. Und auch Gewichte heben. Zuerst aß sie nur gekochtes Essen, außer dem süßen. Dann bemerkte sie, dass Marmelade aus roten Johannisbeeren und Stachelbeeren keine Schmerzen verursachte (sie hatte eine verringerte Säure). Nach und nach kehrte die Gesundheit zurück.

Es ist 12 Jahre her, dass eine Frau nie einen Arzt wegen Pankreatitis konsultiert hat. Er isst schon alles was er will, er trägt Taschen. Sie erzählte ihre Technik ihren Freunden, die an Pankreatitis erkrankt waren, und sie wurden von der Sammlung von Kräutern unterstützt.

Hier ist dieses Rezept: Mischen Sie zu gleichen Teilen Mais-Narben, Ringelblume, Feld Kamille, Pfefferminze, Wegerich (mit reduzierter Säure). 1 Teelöffel Sammle 800 ml kochendes Wasser. Aufwärmen für 15 Minuten in einem Wasserbad. Bestehen Sie 45 Minuten, Belastung. Im Kühlschrank nicht länger als 5 Tage aufbewahren.

Nehmen Sie 3 Mal am Tag 15 Minuten vor den Mahlzeiten für 1/4 Tasse Infusion, Verdünnen Sie es mit 3/4 Tasse warmem Wasser. (HLS 2003, Nr. 10, Seite 19)

Folk Behandlung von Pankreatitis mit Kohlsole
Nach starkem Stress hatte die Frau einen plötzlichen Anstieg des Zuckers und eine pankreatische Pankreatitis. Auf Anraten eines erfahrenen Arztes begann die Patientin statt Pankreatin Saucen von Sauerkraut zu trinken. Zur gleichen Zeit nahm sie Calendula und Befungin. Nach einem Monat dieser Behandlung von Pankreatitis wurde Zucker durch Volksmedizin normalisiert, der Schmerz in der Bauchspeicheldrüse verschwand.

Kohl selbst war sauer, ohne Gewürze, nur mit Salz. 5 Tage nach dem Schreddern und Gären stand sie warm. Dann wird der Saft ausgedrückt und legte im Kühlschrank selbst nicht Kohl aß (wahrscheinlich über den Entsafter kann den Saft aus Sauerkraut quetschen). Ich nahm Saft von Sauerkraut in 1-2 EL. l. vor dem Essen. 30 Minuten vor den Mahlzeiten, 3 mal am Tag, nahm ich Tinktur aus Calendula (1 Teelöffel für 50 g Wasser) und Befungin (1 Teelöffel pro Glas Wasser) (HOO 2003, Nr. 14, Seite 27)

Behandlung mit Kräutern nach dem Rezept von Dr. Lyubimova
Sehr wirksam bei der Behandlung von Bauchspeicheldrüsenvolksheilmitteln umfassen: gemischt in gleichen Anteilen Alantwurzel, Klette, Wermutkraut, cudweed, Schachtelhalm, Salbei, Nachfolge, Ringelblumenblüten und Kamille. 1 EL. l. Sammeln Sie 1 Tasse kochendes Wasser, kochen Sie 2 Minuten, infundieren Sie für 1 Stunde. Nehmen Sie 100 g für 30 Minuten vor den Mahlzeiten 3 mal am Tag. Der Behandlungsverlauf beträgt 1 Monat. (HLS 2003, Nr. 18, Seite 20)

Diese Sammlung hilft, die Zerstörung der Bauchspeicheldrüse bei chronischer Pankreatitis zu verhindern und Komplikationen zu vermeiden. (2009, Nr. 18, Seite 15)

Pankreatitis und Cholezystitis - Behandlung nach Bolotov-Methode
Verwendung des Enzyms auf celandine in Verbindung mit dem Empfang von Kuchen Kohl gibt Befreiung von Pankreatitis und Cholezystitis für 2 Wochen.

Rezept Enzym auf celandine 3 Liter Wasser, 1/2 Tasse trockenen Gras Schöllkraut, platziert in einer Gaze-Tasche mit einem kleinen Gewicht und 1 Tasse Zucker 1 EL. l. saure Sahne. Alle Zutaten werden gemischt, den Beutel mit Schöllkraut auf den Boden legen, 2 Wochen bestehen. Rühren Sie den Inhalt jeden Tag, entfernen Sie Schimmel von der Oberfläche. Dann gießen Sie 1 Liter Kwas aus dem Glas, fügen Sie 1 Liter Wasser und 1/2 Tasse Zucker hinzu. Geformte Enzym im Kühlschrank gelagert und nehmen 1 / 3-1 / 2 Tasse 3 mal pro Tag 30 Minuten vor der Mahlzeit (beginnend mit 1 EL. L., und allmählich die Dosierung erhöhen).

Zu dieser Zeit reift die nächste Portion des Enzyms. Kwas abgießen und 3-4 mal Wasser hinzufügen. Dann bereiten Sie eine frische Infusion mit einer neuen Portion Schöllkraut vor.
Kohlkekse werden morgens auf nüchternen Magen genommen: gepresster Saft wird in den Entsafter gepresst, der resultierende Kuchen wird gegessen. Saft wird an Haushaltsmitglieder oder nach 2 Stunden gegeben. Kuchen, auf nüchternen Magen eingenommen sammelt überschüssige Galle in dem Magen, beseitigen Stagnation der Verdauungssäfte in der Bauchspeicheldrüse, die ihre Entzündung verursacht, Arbeitsplätze Ventil zwischen Magen und Zwölffingerdarm 12 wieder herzustellen. (HLS 2004, Nr. 4, S. 14-15)

Kartoffel- und Karottensaft in Volksmedizin für Pankreatitis
Drücken Sie den Saft von 2-3 großen Kartoffeln mit Haut und 1-2 Karotten. Es sollten etwa 200 g Saft sein. Sie müssen es auf nüchternen Magen trinken und sich eine halbe Stunde hinlegen. Eine halbe Stunde später müssen wir frühstücken.

Saft trinken 7 Tage, Pause eine Woche. Insgesamt gibt es drei solcher Behandlungskurse. Dies ist ein sehr wirksames Mittel gegen Pankreatitis (HLS 2005, Nr. 10, Seite 29).
Sie können einen Kartoffelsaft nehmen: auf nüchternen Magen eine halbe Tasse. 10 Tage zu trinken, 10 Tage Pause (HLS 2011, Nr. 1, Seite 28,).

Behandlung der chronischen Pankreatitis mit Ziegenmilch
Die Frau hatte seit vielen Jahren chronische Pankreatitis. Nachdem sie über die medizinischen Eigenschaften von Ziegenmilch gelesen hatte, begann sie Ziegen. Nachdem sie angefangen hat Ziegenmilch zu trinken, hat sie ihre Krankheit vergessen. (HLS 2005, Nr. 21, Seite 30)

Komplexe Behandlung der chronischen Pankreatitis mit Volksheilmitteln
Chronische Pankreatitis wird in der Regel im Frühjahr und Herbst sowie nach einem reichlichen Fest verschärft. Außerhalb der Verschlimmerung der Krankheit ist es nützlich, Kürbis (Kürbiskernöl) - 20 Tropfen einer wässrigen Lösung 3 mal am Tag für 20 Minuten vor einer Mahlzeit zu trinken. Es ist auch nützlich, Kürbiskerne - 50 Gramm pro Tag, immer mit einem grünen Film zu essen.

Entfernt Entzündung der Pankreas Infusion von Leinsamen: 1 EL. l. ein Glas mit kochendem Wasser, trinken statt Tee 3 mal am Tag. Besonders wirksame Infusion, die morgens auf nüchternen Magen eingenommen wird.

Es ist sinnvoll, so viel zu trinken, wie Sie möchten, Dill Wasser: 1 EL. l. Samen für ein Glas kochendes Wasser, für den Geschmack können Sie Honig hinzufügen.

Der Behandlungsverlauf beträgt nicht weniger als 21 Tage. (HLS 2006, Nr. 17, Seite 13)

Behandlung der Exazerbation der chronischen Pankreatitis
Die Frau hatte eine schwere Exazerbation der Pankreatitis, sie konnte aus familiären Gründen nicht ins Krankenhaus gehen. Ich beschloss, die Krankheit mit gekeimtem Weizen zu behandeln. Eine Handvoll gemahlene Sprossen, mit Wasser 1: 1 verdünnt, zum Kochen gebracht. Sie können diesem Durcheinander Honig oder Butter hinzufügen. Sie aß diesen Brei am Morgen und am Nachmittag und am Abend - gebackene Kartoffeln. Ein paar Tage später waren die Schmerzen verschwunden. (HLS 2007, Nr. 10, Seite 33)

Behandlung von Pankreatitis bei Kindern
Um einen 4-jährigen Sohn von Pankreatitis zu heilen, gab ihm eine Frau am Morgen auf nüchternen Magen eine warme Milch mit Honig (ein unvollständiges Glas). Die obligatorische Bedingung ist, danach für 4 Stunden nicht zu essen. Nach 3-4 Tagen verschwinden die Schmerzen. (HLS 2007, Nr. 1, Seite 31)

Komplexe Behandlung
Die Frau hatte eine ganze Reihe von Krankheiten: Pankreatitis, Gastritis, Cholezystitis, Kolitis, Knoten auf der Schilddrüse. Sie wog 47 kg, und aus jeder noch so diätetischen Nahrung begann ein brennendes Gefühl in der Speiseröhre. In diesem Zustand wurde sie aus dem Krankenhaus entlassen, dann beschloss sie, sich mit Volksmedizin zu behandeln. Sie machte ein Pendel aus einer Schnur und einem Ring, um festzustellen, welche Produkte und welche Verfahren zu ihr passen.

Gereinigt Därme, tranken kvass auf celandine Bolotovu am Morgen auf nüchternen Magen geschluckt cabbage cakes nachts Kompressen von Ton zu machen in der Nähe der Bauchspeicheldrüse und die Schilddrüse und Salz-Dressings. Nach drei Monaten nach der nationalen Behandlung begann sie, alles zu essen, und in den letzten fünf Jahren gibt es keine Schmerzen oder Beschwerden, Knoten auf die Schilddrüse wird auch aufgelöst. Wiegt bereits 65 kg bei einer Höhe von 162 cm. (HLS 2008, Nr. 4, Seite 8,)

Wie chronische Pankreatitis und Cholezystitis mit Chicorée zu heilen
Eine Frau hat lange nach einem geeigneten Volksheilmittel für die Entzündung der Bauchspeicheldrüse gesucht. Schnell und effektiv wurde es durch das folgende Rezept geholfen: 2 EL. l. gehackte trockene Kräuter Chicorée gießen 500 ml heißes Wasser, zum Kochen bringen, kochen für 10 Minuten. Belastung. Trinken Sie 1/2 Tasse dreimal am Tag. Der Verlauf der Behandlung - 1 Monat, 10 Tage Pause, nach dieser Behandlung kann fortgesetzt werden. Eine Frau gab dieses Rezept vielen Menschen und er half jedem bei der Heilung von Pankreatitis und Cholezystitis. (HOLL 2011, Nr. 4, Seite 39)

Chicorée in jeder Form hilft bei der Behandlung der Bauchspeicheldrüse. Die Frau fing an, anstelle von Kaffee Infusion von Boden Chicorée Wurzeln zu trinken. Fügt dem Getränk Milchhonig hinzu, es ist sehr lecker. Magen und Bauchspeicheldrüse normalisierten sich und 2 Jahre störten sie nicht (2011, Nr. 4, Seite 38,)

Behandlung von Pankreatitis und Cholezystitis
Bei 61 wurde bei der Frau eine erosive Gastritis, Pankreatitis und Cholezystitis diagnostiziert. Dann hörte der Schließmuskel zwischen dem Magen und dem 12-Rektum auf zu schließen. Die Methoden von Doktor Naumov, dessen Basis paradoxe Ernährung ist, haben bei der Behandlung von Krankheiten sehr geholfen. Ich begann nach seinen Empfehlungen zu essen, Kräuterinfusionen zu nehmen. Die Funktionen der inneren Organe wurden angepasst. (HOLL 2011, Nr. 10, S. 8-9)

Pankreatitis gegen Pankreatitis
Aus dem Gespräch mit dem Arzt - Phytotherapeut, Leiter des Phytozentrums "Gesundheit und Langlebigkeit" VI Glebov. Mit Ausnahme der ersten beiden auf dieser Seite aufgeführten Rezepte (Brühe golden Whisker und Haferflocken), Pankreatitis alle Patienten wünschenswert Infusion nehmen dem Titel „pankreafit“ Es besteht aus 3 Teilen der Blätter und Stiele von Salbei, Ringelblumenblüten, Klettenwurzel, 2 Teile Blüten von Klee, Gras Rübe und Löwenzahnwurzel. 2 EL. l. Sammeln Sie 0,5 Liter kochendes Wasser, bestehen Sie in einer Thermosflasche für 4-5 Stunden (die ersten 10 Minuten mit einem offenen Stopfen), abtropfen lassen.

Trinken Sie 0,5 Tassen dreimal täglich 30 Minuten vor dem Essen und das vierte Mal kurz vor dem Schlafengehen. Nehmen Sie, bis der Schmerz aufhört + 1 weitere Woche, um den Effekt zu beheben.. Machen Sie dann 10 Tage Pause und trinken Sie diese Sammlung für eine weitere Woche. Unter reduziertem Druck sollte die Dosis halbiert werden, aber die Zeit für die Einnahme dieses Mittels sollte entsprechend verdoppelt werden. Diese Kollektion hat auch den Anti-Aging-Effekt: Die Person, die diese Kollektion äußerlich aufnimmt, wird jünger, die Aktivität der inneren Organe verbessert sich. (HOLL 2011, Nr. 10, S. 12-14)

Die effektivsten Volksmedizin bei der Behandlung von Pankreatitis

Die Bauchspeicheldrüse ist ein Organ der inneren Sekretion, produziert Insulin, Glykogen, Verdauungssaft. Glykogen - Energie für den Körper, wird bei Bedarf verbraucht, zum Beispiel körperliche Aktivität. Insulin senkt die Konzentration von Zucker und Verdauungssaft hilft, Fette, Kohlenhydrate und Proteine ​​abzubauen.

Die Krankheit kann verschiedene Formen annehmen. Die Behandlung der akuten Phase sollte in einem Krankenhaus unter der Aufsicht von Fachärzten durchgeführt werden. Aber chronische Pankreatitis wird zu Hause behandelt, für eine Diät wird genommen. Als Hilfsmethode werden die Mittel der Menschen verwendet.

Die Behandlung von Pankreatitis mit Volksheilmitteln wird die gewünschte Wirkung geben, wenn der Patient richtig isst, andere Arzttermine erfüllt. Als Monomittel ist eine solche Therapie für Patienten nicht geeignet.

Zu Hause, die Funktionalität der Anwendung Propolis Gelee zu verbessern, basierend auf Hafer, goldenen Schnurrbart, Buchweizen mit Joghurt, Preiselbeeren, Zitrone, Backpulver, und so weiter. Lassen Sie uns die effektivstenen Wege für den Umgang mit einer chronischen Krankheit in Betracht ziehen.

Kräuterrezepte für Pankreatitis

Für die Behandlung von entzündlichen Prozessen in der Bauchspeicheldrüse verwendet verschiedene Komponenten von Pflanzen -. Wurzel, Blätter, Stengel, etc. Es gibt viele guten Rezepte, vor der Anwendung empfohlen wird mit Gegenanzeigen für das Gras kennen zu lernen.

Zur Verringerung der Schwere der Symptome der Pankreatitis hilft auf der Basis von Pfefferminze, Blätter des Herzgespanns und Johanniskraut zu sammeln. Um zu Hause Medizin vorzubereiten nehmen Sie zwei Esslöffel von jedem der Komponenten, mischen. Dann wird ein Esslöffel in 300 ml siedende Flüssigkeit gegossen.

Die Medizin muss für mehrere Stunden bestehen, aber nicht mehr. Filter mit sauberer Gaze. Nehmen Sie eine Dosis von 120-150 ml, die Häufigkeit der Anwendung - 2-3 mal am Tag ein. Als vorbeugende Maßnahme wird empfohlen, zweimal täglich 50 ml pro Monat einzunehmen.

Kräuter in Pankreas-Pankreatitis verbessern die Arbeit des Körpers, lindern Angstsymptome, Exazerbation zu verhindern. Wirksame Rezepte mit Heilpflanzen:

  • Wenn die Form begonnen wird, wird Pankreatitis durch rote Holunder geholfen. Ein Esslöffel Blumen wird in 250 ml kochendes Wasser gegossen. Infusion für zwei Stunden. Nehmen Sie das Arzneimittel dreimal täglich 50-60 ml vor den Mahlzeiten ein. Zur Steigerung der Wirksamkeit kann mit einer Tinktur auf Basis von Birkenknospen kombiniert werden.
  • Sammlung von Entzündungen der Bauchspeicheldrüse. Nehmen Sie einen Esslöffel der folgenden Pflanzen - Ringelblume, Sumpfwolle und Schafgarbe, zwei Löffel - Pfefferminze. Zwei Esslöffel der Mischung werden in 500 ml kochendes Wasser gegossen, 15-20 Minuten in einem Wasserbad gepresst. Dann sollte man noch eine Stunde bestehen. Nehmen Sie zweimal am Tag. Das erste Mal 15 Minuten vor dem Frühstück, das zweite - bis zum Mittagessen.

Ersatz-Kräuter-Therapie wird während der Remission einer chronischen Krankheit verwendet. In einem solchen Zeitraum ist die Schwellung und Druckempfindlichkeit der Bauchspeicheldrüse nicht sehr ausgeprägt. Die Verwendung von Kräutern verhindert Exazerbation oder minimiert die Häufigkeit dieser.

Während der Anwendung von medizinischen Infusionen sollte auf andere Erkrankungen des Verdauungssystems geachtet werden.

Wenn es Diabetes im Hintergrund der Pankreatitis gibt, dann werden die Kräuter verwendet, um den Zucker im Körper zu normalisieren - medizinisches Heilmittel, Löwenzahn, Blaubeerblatt.

Propolis und Hafer mit Entzündung der Bauchspeicheldrüse

Wie kann man die Bauchspeicheldrüse mit Volksmedizin dauerhaft heilen? Die Krankheit ist chronisch, man kann sie nicht für immer loswerden. Wenn der Patient nach der Wiederherstellung des Organs zu seinen früheren Essgewohnheiten zurückkehrt, wird er sich bald verschlimmern und dann die nachfolgenden Komplikationen.

Die Behandlung der Pankreatitis ist ein mehrstufiger Prozess, die Pathologie kann kompensiert werden, kann aber nicht geheilt werden.

Um das Essen gut verdaulich zu machen, gab es keine schmerzhaften Gefühle nach dem Essen, es wird empfohlen, vor dem Essen ein kleines Stück Propolis zu kauen. Propolis wirkt aufgrund der antiseptischen und regenerierenden Eigenschaften.

Die effektivsten Rezepte mit Propolis:

  1. In 120 ml warmer Milch 15 Tropfen Tinktur auf Propolisbasis (nur Alkohol) hinzufügen. Nehmen Sie es jeden Tag kurz vor dem Schlafengehen. Diese Methode reduziert Schmerzen, kämpft mit Beschwerden im Magen, beseitigt Übelkeit.
  2. Einen Teelöffel Johanniskraut in 250 ml Wasser braten, 15 Minuten einwirken lassen. In einer halben Tasse ein paar Tropfen Propolis Tinktur hinzufügen. Nach dem Essen trinken. Der Behandlungsverlauf beträgt zwei Monate.

Gut etabliert für die Therapie von Pankreatitis-Kissel mit Zusatz von Hafer. Dieses Rezept ist für jede Person ohne Ausnahme geeignet, unabhängig von Geschlecht, Altersgruppe, Begleiterkrankungen.

Ein Drittel eines Drei-Liter-Gefäßes kann mit Kefir mit einem minimalen Fettgehalt gefüllt werden, 300 g kleine Haferflocken, vier Esslöffel große Flocken dazugeben. Das verbleibende Volumen ist mit normalem abgekochtem Wasser gefüllt. Stellen Sie den Behälter für zwei Tage an einen dunklen Ort.

Dann, nach zwei Tagen, wird der Inhalt in einen Kochtopf gemischt, über ein kleines Feuer gespickt, bis eine Konsistenz von flüssiger saurer Sahne erhalten wird. Fertiggetränk konsumiert dreimal am Tag, die Dosierung beträgt 120-150 ml. In kleinen Schlucken trinken.

Kissel aus Hafer entfernt schnell Entzündungen, normalisiert die Produktion von Verdauungsenzymen.

Produkte zur Behandlung der chronischen Pankreatitis

Folk Heilmittel für die Behandlung von Bauchspeicheldrüsen bieten solche Lebensmittel zu verwenden, -. Buchweizen, Preiselbeeren, Zitrone, Joghurt, Karotten, Kartoffeln usw. Bewertungen haben festgestellt, dass mit der richtigen Vorbereitung, können Sie die Verschlimmerung verhindern.

Der Saft von Kartoffeln und Karotten wirkt schmerzlindernd, krampflösend und regenerierend. Für seine Vorbereitung nehmen Sie ein paar große Knollen und 2-3 Karotten. Von der Kartoffel unbedingt ausgeschnittene "Augen".

Schälen Sie das Gemüse durch einen Entsafter. Ungefähr 200 ml des Getränks werden produziert. Dieses Volumen wird einmal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen. Behandlungsdauer beträgt eine Woche.

Rezept mit Buchweizen:

  • Ein Esslöffel Getreide mit einer Mühle zu mahlen, 200 ml Kefir fettarm gießen.
  • Verlasse die ganze Nacht.
  • Am Morgen, ein halbes Gericht, den zweiten Teil zum Abendessen essen.

Diese Methode hilft, die Arbeit des inneren Organs zu normalisieren, da der gesamte Magen-Darm-Trakt gereinigt wird. Patienten merken an, dass am Tag 5 der Therapie eine signifikante Verbesserung des Wohlbefindens beobachtet wird.

Um den Zustand der Pankreatitis zu verbessern, verwenden Sie Cranberries. Die Beeren können frisch, getrocknet oder gefroren sein. Auf ihrer Grundlage bereiten Gelee, Fruchtgetränke, Fruchtgetränke vor. Sie können essen, nur um Zucker hinzuzufügen. Die letztere Option ist nicht für die Behandlung von Diabetikern geeignet.

Die Zusammensetzung der sauren Beeren enthält Ursolsäure, die die Wundheilung fördert, die entzündliche Prozesse entfernt. Darüber hinaus fördert die Cranberry die Sekretion von Magensaft, was zur Normalisierung der Produktion von Verdauungsenzymen und Hormonen der Bauchspeicheldrüse beiträgt.

Viele positive Bewertungen zur Zitronenbehandlung. Es gibt jedoch nicht weniger Meinungen, die kategorisch gegen diese Methode sind. Die Frage ist mehrdeutig. Einige argumentieren, dass Zitronensäure die Produktion von Verdauungsenzymen stimuliert, was das Bild der Krankheit stark verschlimmert. Andere sagen, dass es möglich ist, die Funktion der Drüse mit Hilfe einer Zitrone zu normalisieren.

Das Rezept zur Zitronenkur:

  1. Schneide die Frucht in mehrere Stücke, entferne alle Knochen.
  2. Mit 2-3 Knoblauchzehen in einen Fleischwolf drehen.
  3. Etwas Petersilie und Dill mahlen, zu der Mischung geben.
  4. Infusion des Medikaments für 14 Tage, regelmäßig geschüttelt.

Nehmen Sie das Hausmittel dreimal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten ein. Dosierung - 50 ml.

Es ist besser, mit einer Abkochung auf der Basis von Heidelbeeren oder Erdbeeren, Mais-Narben abzuwaschen.

Behandlung der Bauchspeicheldrüsen-Volksheilmittel

Löwenzahn ist reich an nützlichen Komponenten, beeinflusst nicht nur die Prostata, sondern auch den Körper als Ganzes. Es enthält viel Vitamin, Kalium, Mineralbestandteile, Inulin, Kalzium und andere Substanzen.

Die Pflanze hilft, das Immunsystem zu stärken, wirkt beruhigend, verbessert Stoffwechselprozesse im Körper. Um die Medizin vorzubereiten, werden 50 g der zerkleinerten Wurzel der Pflanze in 300 ml kochendes Wasser gegossen, es wird für zwei Stunden bestanden.

Dieses Volumen muss in drei gleiche Teile geteilt werden. Nehmen Sie unmittelbar vor den Mahlzeiten. Der Behandlungsverlauf variiert zwischen 21 und 28 Tagen. Dieses Rezept kann verwendet werden, wenn der Patient Diabetiker ist, da das Medikament hilft, die Zuckerkonzentration im Körper zu normalisieren.

  • Auskochen von Birkenknospen verbessert die Ausscheidung von Galle, aktiviert die sekretorische Funktion der Bauchspeicheldrüse, reduziert das Schmerzsyndrom. Für 250 ml Wasser nehmen Sie 10 g Rohstoffe, brühen Sie für eine halbe Stunde. Nehmen Sie 4 mal am Tag für 60-70 ml.
  • Entfernen Sie die entzündlichen Prozesse und das Schmerzsyndrom hilft dem Gänseblümchen des Chemikers. In einem Glas Wasser einen Teelöffel der Komponente hinzufügen. 15 Minuten lang brauen. Nehmen Sie nur in einer warmen Form, trinken Sie in kleinen Schlucken. Die tägliche Dosierung beträgt nicht mehr als 700 ml.

Die Behandlung der Pankreasentzündung umfasst einen integrierten Ansatz. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie sich an die richtige Ernährung halten, Volksmedizin anwenden, Medikamente einnehmen, die vom Arzt verschrieben werden. Diese Kombination ermöglicht eine stabile Remission der Erkrankung, die Rezidive und Komplikationen der akuten Pankreatitis verhindert.

Wie man Pankreatitis mit Volksmedizin behandelt, wird im Video in diesem Artikel erzählt.

Behandlung der chronischen Pankreatitis mit Volksheilmitteln

Die Behandlung der chronischen Pankreatitis mit Volksheilmitteln wird seit langem und nicht erfolglos praktiziert, ebenso wie andere populäre Therapiemethoden. In der Regel werden sie vor allem in Fällen eingesetzt, in denen die Behandlung mit Medikamenten Angst vor Patienten auslöst oder sie allein bewältigen wollen. Die Kräutertherapie gilt als Hilfsmittel für die komplexe medizinische Behandlung, die von einem Spezialisten verschrieben und mit einer Diät kombiniert wird. Heilkräuter können Schmerzen im Verlauf der Exazerbation beseitigen, Schwellungen lindern und den Entzündungsprozess reduzieren.

Diät für Pankreatitis

Ernährung bei chronischer Pankreatitis sollte 5-6-mal häufiger sein, aber in kleinen Portionen.

Im Menü mögen Sie ein Produkt hinzufügen, die leicht zu verdauen, niedrige excite Pankreassekretion und gleichzeitig reich an Vitaminen. Von der Ernährung sollten Marinaden, fettige, frittierte und scharfe Speisen, starke Brühen, Alkohol entfernt werden. Von Kohlenhydraten, Produkte aus Getreide und Mehl, Kartoffeln, nicht sauren Früchten, Honig empfohlen. Proteine ​​sind fettarmes Fleisch und Fisch. Fette - in begrenzter Menge ist Butter zulässig. Eine besondere Rolle spielt die Tatsache, dass der Patient die maximale Anzahl an hochwertigen Proteinen und Vitaminen erhält. Benutzen dürfen bis zu 120 g pro Tag, von denen 60% tierischen Ursprungs sein, in unserem täglichen Norm Leiden Pankreatitis, sollte 80 g Fett und 350 g Kohlenhydrate umfassen, einschließlich 30-40 g Zucker.

Bei der Behandlung von Pankreatitis tun müssen, um die Zinn-Produkte, Fleisch, frittierte Lebensmitteln, Schwarzbrot, Gebäck, koffeinhaltige Getränke, Milchprodukte mit hohem Fettgehalt, Obst und Gemüse in ihren Rohform, kohlensäurehaltige Getränke, Gewürze, Alkohol zu entfernen. Es ist akzeptabel, Mineralwasser zu nehmen, aber nicht kalt und nicht kohlensäurehaltig.

  1. Begrenzen Sie den Einsatz von Butter.
  2. Brei wird nur auf dem Wasser gekocht.
  3. Schneiden Sie nahrhafte Suppen und Brühen, fettes Fleisch, Pilze, salzige Lebensmittel, Gurken, Bohnen, Zwiebeln, Knoblauch, Rettich, Gebäck, Kuchen, Getränke mit Gas, Kaffee.
  4. Produkte zur Behandlung von Hüttenkäse.

Wenn es keinen Bluthochdruck gibt, sollte dreimal täglich für 0,5-1 TL verwendet werden. Tinktur der Wurzel von Eleutherococcus. Fördert eine Tonuserhöhung bei Pankreatitis und verwendet vor dem Verzehr 1 Teelöffel Tinktur aus Echinacea. Tinktur von Calendula wird von 1 Teelöffel etwa eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten genommen, um die Krankheit zu verhindern.

Volksheilmittel für chronische Pankreatitis

Methoden der traditionellen Medizin bei der Behandlung von chronischer Pankreatitis tragen zur Heilung von Patienten von der Krankheit in einem relativ kurzen Zeitraum bei. Vergessen Sie nicht, dass ihre Heilung nur auf den Empfehlungen und Kontraindikationen eines Spezialisten möglich ist. Die Hauptaufgabe bei der Behandlung der chronischen Pankreatitis besteht darin, Rezidive zu verhindern. Um die Krankheit effektiv zu bekämpfen, kennen die Menschen eine große Anzahl von Rezepten für die Herstellung von Abkochungen, Kräutertees. Die Dauer einer solchen Behandlung mit Kräutern beträgt 1-1,5 Monate. Währenddessen wird empfohlen, den Inhalt der Tinktur alle 4 Tage zu ändern, um die Wirkung der Therapie zu erhöhen.

Es ist äußerst nützlich, um chronische Pankreatitis nicht nur mit Hilfe von Tinkturen und Kräutern, sondern auch durch die Führung eines gesunden Lebensstils zu bekämpfen.

Volksheilmittel 1

Sehr beliebt ist die Sammlung folgender Komponenten:

  • Kamille Officinalis - 10 g;
  • Dillgemüse - 30 g;
  • Weißdorn blutrot - 20 g;
  • Immortelle sandig - 20 g;
  • Pfefferminze - 30 g.

Die trockene Sammlung ist gemahlen und 2 EL. l. 500 mg heißes Wasser werden gegossen, einige Stunden werden in einer Thermosflasche infundiert. Es wird nach einer Stunde nach dem Essen einer halben Tasse dreimal täglich eingenommen. Es ist krampflösend, anästhetisch, antimikrobiell, beruhigend und cholagogen bei der Behandlung der chronischen Pankreatitis. Zur gleichen Zeit wird ein halbes oder ein Drittel eines Teelöffels genommen. Blumenpollen für eine halbe Stunde vor dem Essen.

Volksheilmittel 2

Ein anderes wirksames Volksheilmittel besteht aus:

  • Wurzel von Ayr und Löwenzahn - jeweils 50 g;
  • Thymian, Kalmuswurzeln, Hopfenzapfen, Brennnesselwurzeln - 25 g;
  • Alles wird in einer Kaffeemühle und 5 EL gemahlen. l. die Massen mischen sich mit 0,2 kg Honig. Es wird für 2 Teelöffel eingenommen. zweimal täglich für einen Monat.

Volksheilmittel 3

Nehmen Sie die gleichen Proportionen Kamillenfeld, Ringelblume, Mais-Narben, Pfefferminze, Wegerich. Gießen Sie 1 TL. Sammeln von 0,8 Litern heißem Wasser. In einem Wasserbad ca. 15 Minuten gedünstet. Nach dem Bestehen 45 Minuten und gefiltert. Bewahren Sie die Tinktur für 5 Tage im Kühlschrank auf. Während des Verzehrs wird die Infusion mit warmem Wasser verdünnt und 15 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal täglich eingenommen.

Heilung für Pankreatitis

Cryphaea gilt als ein sehr wirksames Mittel bei der Behandlung von chronischer Pankreatitis, Geschwüren und anderen Erkrankungen des Verdauungstraktes. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Pflanze eine einzigartige heilende Substanz enthält - S-Methylmethionin. Seine Eigenschaften bestehen in der Fähigkeit, das Säure-Gleichgewicht des Magen-Darm-Traktes zu normalisieren, Erholungsprozesse zu verbessern.

Die Verwendung von Tinktur aus Kriechen hat eine positive Wirkung auf die Sekretionsfunktion der Bauchspeicheldrüse: die Produktion von Insulin, Verdauungsenzyme, die zur Steigerung der Verdauungsprozesse beitragen.

Seine ständige Anwendung begünstigt die Beseitigung von Übelkeit und schmerzhaften Empfindungen. Darüber hinaus hilft das Mittel Asthmasymptome, allergische Reaktionen zu lindern. Cryphas sind nicht durch Nebenwirkungen wie eine Abnahme der Konzentration oder Schwäche gekennzeichnet.

Neben der chronischen Pankreatitis wird zur Behandlung solcher Erkrankungen empfohlen:

  • Pollinosis;
  • sekretorische Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse;
  • Gastritis;
  • Colitis und entzündliche Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, der Leber, der Gallenblase;
  • Diabetes mellitus;
  • allergische Reaktionen;
  • Asthma.

Verwenden Sie Tinktur sollte 20 Tropfen dreimal täglich, etwa 30 Minuten vor dem Essen. Die Behandlung dauert 3 Monate, danach ist eine Pause von etwa einem Monat erforderlich. Die Therapie wird, wenn nötig, 3-4 mal in einem Kalenderjahr wiederholt.

Die therapeutische Wirkung der Pflanze ist nach einem dauerhaften 2-wöchigen Gebrauch des Arzneimittels bemerkbar. Verbessert den allgemeinen Ton, Schmerzanfälle verschwinden. Um den Zustand zu erhalten, ist es notwendig, einen gesunden Lebensstil beizubehalten, der aus der Ernährung besteht. Es ist notwendig, eine vollständige Behandlung von nicht weniger als 3 Monaten zu machen, da chronische Krankheiten nicht innerhalb kurzer Zeit geheilt werden können. Nur unter Beachtung der oben genannten Verordnungen können bei der Behandlung der chronischen Form der Pankreatitis positive Ergebnisse erzielt werden.

Dreifache Tinktur bei der Insulinproduktion

Um die chronische Pankreatitis dauerhaft zu beseitigen, ist es notwendig, die Funktion der Bauchspeicheldrüse und die Produktion von Insulin mit einem Arzneimittel, das 3 Tinkturen enthält, zu erhöhen:

  • 100 g Zwiebeln werden zu einem Brei gemahlen. Gießen Sie 0,6 Liter Wodka. Stellen Sie die Masse für 5 Tage an einem dunklen, kühlen Ort. Vor Gebrauch wird die Tinktur gefiltert;
  • 100 g zerdrückte Walnussblätter werden in 0,6 Liter Wodka gegossen. An einem dunklen Ort für eine Woche, dann filtrieren;
  • Crushed Grass Manschette 60 g ist mit 0,6 Liter Wodka gefüllt, es ist für 7 Tage infundiert, gefiltert.

Als nächstes müssen Sie die drei oben genannten Tinkturen beheben. Die resultierende therapeutische Masse wird bei 1 EL genommen. l. vor der Nacht und 20 Minuten vor dem Frühstück.

Kwas über die Sauberkeit von Bolotov

Kwas, das nach dem Rezept von Bolotov hergestellt wird, ist ein Heilmittel aus Molke, Schöllkraut und Zucker. Es zeichnet sich durch entzündungshemmende und reinigende Eigenschaften aus. Es ist durch bakterizide Wirkung gekennzeichnet, beseitigt pathogene Umwelt und begünstigt die Regeneration des Gastrointestinaltraktes, blockiert entzündliche Prozesse, entfernt schmerzhafte Symptome. Es wird oft bei der Behandlung von chronischer chronischer Pankreatitis eingesetzt. Neben der positiven Wirkung auf die Verdauung macht sich seine wohltuende Wirkung bei Verletzungen des Zentralnervensystems, Herzerkrankungen usw. bemerkbar.

Um dieses Tool vorzubereiten, benötigen Sie folgende Komponenten:

  • Molke oder gereinigtes Wasser - ca. 3 Liter;
  • saure Sahne in natürlicher Form nicht mehr als 15% Fettgehalt - 1 TL;
  • Zucker - 1 Tasse;
  • getrocknetes Schöllkraut - 25 g (halb Glas) oder ein Glas frische Pflanze.

Serum wird in ein 3-Liter-Glas gegossen, Zucker, saure Sahne wird hinzugefügt. Reinheit ist in einem Beutel in 3-4 Lagen Gaze verpackt, gibt es eine Last, zum Beispiel aus Stein, Glas oder Edelstahl, ist jedes Besteck geeignet. Ein Beutel mit einer Ladung und einer Pflanze wird fest zusammengebunden und in ein Glas gesenkt. Die Zubereitung wird für 14 Tage vorbereitet, wobei die Form jeden Tag von der oberen Schicht entfernt wird und sich zu vermischen beginnt.

Am 5. Tag, wenn sich ein Niederschlag bildet, wird die obere Schicht in ein weiteres 3-Liter-Gefäß gegossen, der Beutel mit Gras wird ebenfalls dorthin überführt und Wasser wird oben hinzugefügt. Am Tag 15 wird 1 l gebrauchsfertige Tinktur aus der Dose abgelassen, sie wird zur Verwendung an einen kalten, trockenen Ort gebracht, und Wasser oder Serum wird zu dem Rest hinzugefügt, um es auf das vorherige Volumen zurückzuführen.

Die Behandlung der Symptome der chronischen Pankreatitis beginnt mit der niedrigsten Dosis - 1 EL. l. 3 mal am Tag für eine halbe Stunde vor dem Essen. Wenn während der Woche der negativen Effekte wie die Bradykardie, die Übelkeit, die Allergien nicht beobachtet werden, ist es möglich, die Dosis auf 100 ml 3 Male pro Tag zu erhöhen und, noch 20 Tage zu trinken. Um die Behandlung zu konsolidieren, wird empfohlen, 3-4 Wochen lang Kwas zu trinken und jeden Tag ein halbes Glas zu trinken. Diese Methode der Therapie hilft, schmerzhafte Empfindungen und Übelkeit loszuwerden.

Behandlung der Krankheit mit Leinsamen

Leinsamen werden verwendet, um verschiedene Beschwerden zu behandeln. Ihr Haupteinfluss zielt darauf ab, die Funktion des Verdauungstraktes einschließlich Pankreas in die Norm zu bringen. Dies liegt an einer sparsamen Umhüllungswirkung, der Fähigkeit, Säure wiederherzustellen und toxische Substanzen freizusetzen. Bewerben Samen als Gelee und Brühe, ihre ständige Verwendung ermöglicht es, die begleitenden Symptome der chronischen Pankreatitis zu beseitigen - schmerzhafte Empfindungen, Toxine, Entzündungen. Die Haupteigenschaft von Leinsamen ist die Fähigkeit, Onkogenese zu blockieren.

Um eine Kissel zu machen, brauchst du 1 EL. l. Samen und ein Glas Wasser. Die Zutaten werden gemischt und auf ein kleines Feuer gelegt. Cook etwa 15 Minuten, bestehen Sie nicht mehr als eine Stunde. Vor der Benutzung des Kissel muss man sich anstrengen. Trinken Sie es morgens vor den Mahlzeiten. Eine andere Art zu kochen: Die Samen werden in einer Kaffeemühle zerkleinert, ins Feuer gelegt und einige Minuten gekocht. Nach dem Abkühlen und Filtern.

Die einfachste Methode zur Herstellung des Gelees ist die folgende: 1 Liter heißes Wasser wird in die Thermosflasche gegossen, 3 EL. l. Samen, es schließt, und danach muss es infundiert werden. Das Gewicht wird am Abend zubereitet, in diesem Fall bleibt es am Morgen nur um eine halbe Stunde zu rühren, abtropfen zu lassen und anzuwenden, bevor drei Mal am Tag eine halbe Tasse gegessen wird.

Um die Brühe vorzubereiten, mischen Sie 80 g Leinsamen und 1 Liter Wasser in einer Emailschale zu kochendem Wasser, kochen Sie 2 Stunden an einem kleinen Feuer und schließen Sie den Deckel fest.

Die Dauer der Behandlung der chronischen Pankreatitis mit diesem Mittel beträgt 2 Monate. Erst nach dem ständigen Gebrauch von Heilbrühen ist es möglich, günstige nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.

Behandlung von Pankreatitis-Pilz-Geritsium

Methoden zur Verwendung von Pilz-Fungizid-Pulver bei der Behandlung von Symptomen der chronischen Pankreatitis:

  1. 1 g Pulver in einem Glas Wasser bei Raumtemperatur verdünnen und für die Nacht beiseite stellen. Essen Sie ein Drittel des Glases eine halbe Stunde vor dem Essen.
  2. Die Masse wird wie oben beschrieben zubereitet und 60 Minuten vor dem Frühstück getrunken.
  3. 10 g Pulver werden in 150 ml Wodka gegossen. An einem kühlen, trockenen Ort für 2 Wochen einweichen. Für vorbeugende Zwecke ist ein Teelöffel getrunken, in therapeutischen - 1 EL. l. dreimal am Tag.
  4. Olivenöl oder Sonnenblumenöl (150 ml) wird in einem Wasserbad auf eine Temperatur von 37 Grad erhitzt. 10 Gramm Pulver hinzufügen, mischen und an einem warmen und trockenen Ort für 3 Stunden, nach 5 Tagen, an einem trockenen, kühlen Ort gereinigt. Verwenden Sie nach dem obigen Schema.

Anwendung von Gelée Royale bei Pankreatitis

Die Verwendung von Gebärmuttermilch unter der Zunge bis zur vollständigen Resorption ist die effektivste Methode.

So werden die nützlichen Komponenten, die darin enthalten sind, aktiver in den Blutstrom aufgenommen und im ganzen Körper verteilt. Während des Eindringens in den Magen beginnen die meisten Komponenten sich zu zersetzen und verlieren ihre positive Wirkung aufgrund der Aktivität der Enzyme.

Die Tagesdosis dieses Medikaments für Erwachsene erreicht nicht mehr als 100 mg. Zur Behandlung der Symptome der chronischen Pankreatitis empfehlen 1 EL zu verwenden. l. 3 mal am Tag, rassasyvaya so lange wie möglich.

Es ist auch möglich, Bienenwaben - 1 Stück pro 1 Empfang oder Honig mit Honig zu mischen. Der Behandlungsverlauf liegt zwischen 2 und 3 Monaten, nachdem eine Pause von 30 Tagen empfohlen wurde.

Behandlung von Pankreatitis mit ätherischen Ölen

Um die chronische Form der Pankreatitis dauerhaft loszuwerden, können folgende Volksrezepte zur Behandlung mit ätherischen Ölen verwendet werden:

  1. Tragen Sie bei äußerer Anwendung mehrmals täglich mehrere Tropfen Öl - Geranie, Pfefferminze, Orange - auf die Bauchspeicheldrüse auf.
  2. Bei innerer Anwendung (nur hochwertige Öle können innen verwendet werden): Eine Kapsel mit den oben genannten Ölen wird verwendet - 5 Tropfen pro Tag, mehrmals täglich.
  3. Klistier: 5 Tropfen der oben genannten Öle sind gemischt - Orange, Geranie, Oregano mit 1 TL. Grundöl. Die Mikroklystia wird rektal eingeführt und für 1 Stunde gehalten. Wiederholte dreimal für einen Zeitraum von 7 Tagen.
  4. Die Behandlung dauert bis zu 3 Wochen.

Um der chronischen Pankreatitis unter den Volksmethoden effektiv entgegenzuwirken, gibt es eine große Anzahl von Rezepten zur Herstellung von Abkochungen, Infusionen von Heilkräutern. Folk Methoden der Behandlung von Pankreatitis erlauben Patienten, sich von der Krankheit in einem relativ kurzen Zeitraum zu heilen, und in bestimmten Situationen die Krankheit für immer zurücktritt. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass eine Heilungsproblematik nur auf den Empfehlungen und Kontraindikationen eines Spezialisten basieren kann, der eine Behandlung vorschreibt.