logo

Die Leber

Es tut weh, ob man sich dem REA-Verfahren unterzieht oder nicht, Wege, Schmerzen und Angst zu lindern

EGD (fibrogastroduadenoskopiya) bezieht sich auf Techniken ermöglicht, basierend auf endoskopische Untersuchung der physiologischen und pathologischen Zustand der Schleimhaut im oberen Verdauungstrakt zu beurteilen.

Durchfall

Was du vorm Magen nicht essen kannst

Vorbereitung für Magen-Vaginal-DrainageDie Abkürzung von FGLS steht für Fibrogastroduodenoskopie.Bei dieser Prozedur wird eine Person durch den Mund in die Röhre gesteckt, um ihre "innere Welt" zu studieren.

Gastritis

Gibt es Fieber im Magen und Zwölffingerdarmgeschwür?

Oft entwickelt sich die Geschwürs-Pathologie des Magens heimlich und asymptomatisch und wird allmählich zu einer chronischen Form. Aber häufiger machen sich die Symptome bemerkbar.

Leinöl aus Verstopfung: Regeln der Verwendung

Das Problem der Verstopfung ist vielen bekannt. Verstopfung kann als eine Bedingung angesehen werden, bei der der Darm innerhalb von ein oder zwei Tagen nicht entleert wird.

Gastroduodenitis

Reflux-Gastritis

In der Gruppe der Erkrankungen des Verdauungssystems ist Reflux Gastritis. Dies ist eine Entzündung des Magens, die durch ein umgekehrtes Gießen des Duodenums verursacht wird. Dort kommen Darmsaft, das Geheimnis der Bauchspeicheldrüse und Galle.

Steatorrhoe - fetter Durchfall

Es gibt Situationen, in denen der Patient die Labortests nach dem Passieren die Ursache für die Funktionsstörung des Darms zu identifizieren, die von ganz schweren Symptomen begleitet, mysteriös Wort hört - steatorrhea.

Was ist Bulibitis im Magen?

Nicht viele Menschen haben von einer solchen Krankheit wie Bulbitis des Magens gehört. Die Krankheit ist inhärent eine Art von Duodenitis, die die häufige Diagnose von Zwölffingerdarm in der Diagnose erklärt.

Bauchkrämpfe

Spasmen im Bauch - ist ein ziemlich häufiges Symptom, das bei allen Menschen unabhängig von Geschlecht und Alterskategorie auftritt. In den meisten Fällen zeigt dieses Zeichen den Verlauf des pathologischen Prozesses im Körper an, einige erfordern eine sofortige medizinische Intervention.

Wie man sich auf Magen GGDS vorbereitet

FGD bezieht sich auf eine der effektivsten Möglichkeiten, das Verdauungssystem zu studieren. Es erlaubt pathologische Herde in verschiedenen Teilen des Verdauungstraktes zu erkennen.

Wirksame Mittel zur Behandlung von Gastritis im Haushalt

Diese Krankheit ist eine der häufigsten Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und wird in fast jeder Sekunde beobachtet. Gastritis wird von Krämpfen begleitet und ist eine Entzündung der Magenschleimhaut, die zu ihrer nachfolgenden Dysfunktion beiträgt.

Hepatitis

Es schneidet den Magen und starke Rezi im Magen besonders nach dem Essen

Resi im Magen führen oft zu starken und äußerst unangenehmen Gefühlen im Magen. Sie treten während einer Muskelkontraktion in der Bauchhöhle oder einem anderen der darin vorhandenen inneren Organe auf.

Krankheiten

Drückender Schmerz im Magen

Drückender Schmerz im Magen unter dem Einfluss verschiedenen Faktoren auftreten kann, beispielsweise aufgrund von Lebensmittelvergiftung, falscher Ernährung (Gewohnheit ist, um schädliche Produkte zu bewegen oder verwenden), übermäßige Bewegung, emotionalen Stress, übermäßiges Essen, Rauchen.