logo

Die Leber

Symptome von Verdauungsstörungen oder warum die Verdauung nicht funktioniert

Dyspepsie oder Verdauungsstörungen ist eine Verletzung der normalen Operation des Magens, schmerzhafte und schwierige Verdauung.

Durchfall

Das Wesen der Diagnose von Magenflimmern

Fibrogastroendoskopiya oder FGS des Magens ist eine moderne Art der Diagnose der oberen Abteilungen des Gastrointestinaltraktes. Mit dieser Untersuchungsmethode können Sie den Ort und die Art der Erkrankung bestimmen und bei Bedarf eine Biopsie durchführen.

Was ist EGDF?

Gastritis

Schmerzen im Magen und Übelkeit

Die Bedingung, wenn es eine krampfartige Kontraktion der glatten Muskeln des Magens gibt, wurde von vielen Leuten erfahren. Zu diesen Zeiten schmerzt der Magen und erbricht sich.

Der Dickdarm tut weh

Schmerz, der sich für den Dickdarm anbietet, erscheint aus verschiedenen Gründen. Wenn Sie über Blähungen, Stuhl und andere schmerzhafte Symptome besorgt sind, sollten Sie sofort Ihren Arzt anrufen, um Komplikationen zu vermeiden.

Gastroduodenitis

Wie viele leben mit Stadium 3 von Magenkrebs

Magenkrebs ist eine schwere onkologische Erkrankung, deren Prävalenz ziemlich hoch ist. Das Problem bei dieser Krankheit ist, dass in den frühen Stadien nicht offensichtliche Symptome verursacht, und oft Patienten einen Arzt aufsuchen nur auf 3-4 Stufen - nachdem der Tumor durch die Magenwand zu wachsen beginnt und auf benachbarte Organe unter Druck setzen.

Honig zur Behandlung von Magen, Darm

Die Behandlung von Magen und Darm mit Honig zu Hause ist eine Methode, die erfolgreich in Kombination mit medizinischen Geräten angewendet wird. Wir haben Rezepte der Volksheilkunde für Honig erhalten, deren Verwendung hohe Erfolge bei der Bekämpfung verschiedener Bienenstockkrankheiten zeigt.

Puffy Stuhl in einem Erwachsenen für eine lange Zeit

Jeder hat mindestens einmal in seinem Leben einen breiartigen Stuhl bemerkt. Wenn Stühle dieser Konsistenz periodisch erscheinen, sollten sie als normales physiologisches Phänomen betrachtet werden.

Alles über Dyskinesie des Darms

Dyskinesie des Darms (Dyskinesie) ist der gebräuchliche Name für Darmpathologien, die aus einer längeren Unterbrechung seines motorischen und Muskeltonus resultieren. Dieser Zustand manifestiert sich durch Schmerzen, Unbehagen, eine Veränderung der Konsistenz und Häufigkeit des Stuhlgangs von Verstopfung zu Frustration.

Medikamente für Verdauungsstörungen bei Erwachsenen und Kindern

Jeder von uns hat mindestens einmal in meinem Leben eine Magenerkrankung erlebt. In der Medizin wird dieser Zustand "Dyspepsie" genannt. Das Phänomen ist nicht angenehm, es wird von Übelkeit, Durchfall begleitet.

Wie man nach Gastrektomie ohne Magen lebt

Menschen konfrontiert mit der Entfernung des Magens und verloren ihre natürlichen Möglichkeiten der chemischen und mechanischen Verarbeitung von Nahrung im Magen, haben zu einer völlig anderen anatomischen und physiologischen Prinzipien der Verdauung anzupassen.

Hepatitis

Oberflächenbirne

Bulbeit wird Entzündung der Zwölffingerdarmbirne genannt. Es liegt an der Grenze zwischen Magen und Darm und "trifft" zuerst auf den Nahrungsklumpen. Die Gänge aus der Gallenblase und der Bauchspeicheldrüse treten in die Birne aus.

Krankheiten

Anzeichen einer Pankreaserkrankung

Die Bauchspeicheldrüse ist ein Organ, das eine Reihe von wichtigen Funktionen im menschlichen Körper erfüllt. Es produziert Enzyme, die Teil des Verdauungssaftes sind und an Verdauungsprozessen sowie Hormonen beteiligt sind.