logo

Die Leber

Was ist mit Durchfall und Temperatur bei einem Erwachsenen zu tun?

Wenn ein Patient einen Arzt mit Symptomen wie Durchfall und Fieber konsultiert, denkt der Arzt vor allem an akuten Durchfall. Meistens ist akute Diarrhöe mit Temperatur bei einem Erwachsenen mit einer bakteriellen, viralen oder parasitären Infektion assoziiert.

Was ist EGDF?

Durchfall

Symptome und Behandlung von Magen-Gastroparese

Die Verringerung der Funktion des muskulären Magenapparates wird Gastroparese des Magens genannt. Bei der Gastroparese verschlechtert sich die Verdauung der Nahrung und der Fortschritt der Nahrung in den Darm verlangsamt sich oder hört auf.

Gastritis

Wo ist der Magen und wie tut es weh?

Der Magen ist ein wichtiges Organ des Verdauungssystems. Hier gibt es eine erste Spaltung von Proteinen, Kohlenhydraten, Wasseraufnahme, Mineralien. Salzsäure ist ein Aktivator vieler Enzyme, sie erfüllt auch eine schützende Funktion.

Wie man Verstopfung loswird - die Ursachen und die Behandlung. Folk Heilmittel gegen Verstopfung

Jede Person traf auf das Problem der Verstopfung (Verstopfung). Was ist der Grund für diese häufige und weit verbreitete Krankheit?

Gastroduodenitis

Leinsamen - wirksame Behandlung für Gastritis

Als nützlichFlachs ist eine einjährige Pflanze, die hauptsächlich in Medizin und Produktion verwendet wird. Bei der Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes werden Samen verwendet, da sie in dieser Situation besser geeignet sind.

Mangelhaftigkeit der Kardia des Magens (Cardia Khalasia)

Der Herzschließmuskel des Magens trennt die Speiseröhre und den Magen. Es hat einen direkten Zweck - einen Block der umgekehrten Übergang von Nahrung aus dem Magen in die Speiseröhre.

Grundlagen der Behandlung von spastischer Kolitis


Die Behandlung der spastischen Kolitis hängt von dem ätiologischen Faktor ab, der die Krankheit verursacht hat, von der Form und dem Verlauf der Erkrankung, vom Alter des Patienten und von der Schwere der klinischen Manifestationen.

Die Bauchspeicheldrüse ist links oder rechts

Das wichtigste Verdauungsorgan ist die Bauchspeicheldrüse. Es erfüllt die Funktionen der inneren und äußeren Sekretion, versorgt den Körper mit Hormonen, Enzymen.

Grundlagen der Ernährung mit Durchfall: Was kann und darf nicht gegessen werden?

Durchfall, der gleiche Durchfall, wird als solcher angesehen, wenn der weiche Stuhl 3 oder mehr Mal pro Tag war. Diarrhoe kann aus einer Vielzahl von Ursachen entstehen, es kann psychische Probleme sein, wenn in einer nervösen Umgebung der Darm gereizt wird und sich Durchfall entwickelt (Reizdarmsyndrom).

Symptome der Pankreasentzündung bei Frauen

Alle Drüsen im menschlichen Körper sind unterteilt in exokrin, Entwicklung eines nicht-hormonellen Geheimnisses für die äußere Umwelt, endokrin, Hormone und gemischt, beides und ein anderes.

Hepatitis

Hohe Echogenität der Bauchspeicheldrüse

In einigen Fällen wird Ultraschall mit einer erhöhten Echogenität der Bauchspeicheldrüse diagnostiziert. Was bedeutet die Diagnose und ist es wert, in Panik zu geraten, wenn Sie es sehen?

Krankheiten

Warum hat ein Kind einen weichen Stuhl mit Schleim und wie man es los wird

Verdauungsstörungen betreffen alle Kinder, sowohl Babys als auch Vorschulkinder. Es ist durch Verdünnung des Stuhls, eine Erhöhung der Häufigkeit von Stuhl und das Vorhandensein von pathologischen Verunreinigungen gekennzeichnet.

Durchfall von akuten