logo

Die Leber

Durchfall bei Schwangeren - was tun und was behandeln?

Der flüssige Stuhl passiert periodisch überhaupt: Nerven, gegessen am Vorabend von "etwas ist nicht richtig", der gefangene Virus verursacht häufig Durchfall.

Durchfall

Was Sie essen können mit Verschlimmerung von Gastritis

Gastritis ist eine häufige Krankheit für viele von uns. Auf die Zusicherung von Ärzten wird eine Entzündung der Magenschleimhaut durch das Bakterium Helicobacter pylori verursacht.

Lazy Magen-Syndrom

Gastritis

Vergrößerter Einlauf: Typen, Regeln der Leistung

Ein Einlauf für Verstopfung zu Hause, nicht kompliziert Implementierung, hilft es, Stuhlgang in Fällen zu regeln, wo keine Diät, haben keine Auswirkungen Drogen das Problem der unzureichenden oder behindern Defäkation nicht in der Lage zu lösen.

Behandlung von calculous Cholezystitis

Diese Krankheit ist eine der Formen eines chronischen Prozesses, der durch die Bildung von Gallensteinen in der Gallenblase gekennzeichnet ist. Die Anzahl und Größe der Steine ​​ist von Fall zu Fall verschieden.

Gastroduodenitis

Pneumatose des Darms - Symptome und Zeichen. Behandlung der intestinalen Pneumatose mit Medikamenten und Volksmedizin

Die Pneumatisierung des Darms oder die Divertikulose des Dickdarms wird von allen Altersgruppen beeinflusst.

Produkte, die den Säuregehalt reduzieren und andere Wege zur Bekämpfung der hohen Magensäure

Der Magen ist eines der Hauptorgane des Verdauungsprozesses. Über die Qualität seiner Arbeit hängt der weitere Prozess der Assimilation der Nahrung im Darm ab, denn es ist der Magensaft, chemisch verarbeitende Nahrung, macht es zur Verarbeitung anderer Verdauungsenzyme geeignet.

Medikamente gegen Übelkeit und Erbrechen - eine Liste der wirksamsten Medikamente

Das Medikament gegen Übelkeit wird nicht nur zur Beseitigung dieses Symptoms zahlreicher Krankheiten, sondern auch zur Vorbeugung eingesetzt.

Was können Sie mit Durchfall essen?

Durchfall (Diarrhoe), vom medizinischen Standpunkt aus gesehen, ist ein schneller (3-mal oder mehr pro Tag) flüssiger Stuhl. Die Gründe können sehr unterschiedlich sein, von psychologischen ("Bärenkrankheit") bis zu schweren organischen (Morbus Crohn, Dünndarm-Lymphom, etc.).

Brennen im Magen - Ursachen und gefährliche Symptome, Diagnose, Therapien und Prävention

Das brennende Gefühl im Magen ist ein Symptom, dem viele Menschen oft begegnen. Die Gründe für diese unangenehme Empfindung sind übermäßiges Essen, die Verwendung von scharfen Gerichten, sowie die ersten Stadien der Entwicklung von verschiedenen Erkrankungen der Organe des Verdauungssystems oder systemischen Störungen.

Was ist GVD des Magens?

GGDS des Magens ist die bisher aussagekräftigste Diagnose. Es bietet die Möglichkeit, die gesamte Oberfläche des Organs direkt zu untersuchen, die Schleimhaut und andere strukturelle Schichten genau zu beurteilen.

Hepatitis

Übelkeit und Schmerzen im Magen

Laut Statistik leidet jede zweite Person auf dem Planeten an periodischen oder anhaltenden Schmerzen im Magen. In der Regel, nach unangenehmen Krämpfen, Aufstoßen, Koliken, Unwohlsein, Schwindel und vielleicht Übelkeit mit Erbrechen, rennen wir nicht kopfüber in die Poliklinik.

Unbehagen im Magen

Krankheiten

Warum schwillt der Magen nach dem Essen an?

Wie Sie wissen, kann keine Person ohne Essen überleben.Obwohl Nahrung für Ernährung und Energie wichtig ist, kann es in einigen Fällen zu schweren Blähungen und Magenschmerzen nach dem Essen kommen.