logo

Die Leber

Was tun, wenn Ihr Magen schmerzt und Durchfall

Wenn eine Person Bauchschmerzen und Durchfall hat, werden selbst die Wagemutigsten Angst haben. Das Problem kann bei verschiedenen schweren Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes liegen.

Durchfall

Richtige Ernährung mit Pankreatitis

Pankreatitis ist eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse. Bei einer Verschlimmerung der Krankheit einer Person schwere Bauchschmerzen erlebt, sein Körper ist hyper-Aktivierung von Enzymen, die an die Umgebung aggressiv sind: korrodieren die Gefäßwand Pankreasgewebe verdaut wird, und wenn man im Blut ist, dann die in der Nähe Organe angreifen.

Gastritis

Schmerzen bei Gastritis: die ersten Symptome

Entzündliche Erkrankung der Magenschleimhaut - Gastritis, manifestiert sich durch schwere Symptome von Schmerzen und Störungen von fast allen Organen des Magen-Darm-Traktes.

Was sind die besten Pillen für Blähungen und Gas?

Die Gründe für eine erhöhte Gasbildung können ziemlich groß sein - von völlig harmlosen physiologischen Faktoren, die mit Überernährung verbunden sind, bis hin zu gefährlichen Infektionskrankheiten.

Gastroduodenitis

Was verbirgt sich unter der erhöhten Echogenität der Bauchspeicheldrüse

Jetzt kann man sehr oft auf den Ultraschall kommen, der besagt, dass die Echogenität der Bauchspeicheldrüse erhöht ist. Einige Leute, nachdem sie dies über ihren Körper gelesen haben, beginnen dringend, sich im Internet behandeln zu lassen, andere halten das im Gegenteil für absolut unwichtig.

Gastroduodenitis

Verstopfung. Was zu tun ist? Volksheilmittel

Hallo, liebe Leser. Heute möchte ich über ein so sensibles Thema wie Verstopfung sprechen. Viele Leute kennen dieses Problem. Ich denke, dass jeder Mensch in seinem Leben mit dieser Situation konfrontiert war.

Gastroskopie des Magens ohne die Sonde zu verschlucken

Der Ersatz von FGS (Fibrogastroskopie) ist eine Gastroskopie des Magens, ohne die Sonde zu verschlucken, die ohne die Verwendung eines Schlauches durchgeführt wird.

Wie behandelt man eine Entzündung des Dickdarms?

Entzündung der Schleimhaut des Dickdarms oder Colitis ist eine Krankheit eines infektiösen, berauschenden oder parasitären Ursprungs. Primärkolitis wird durch Schädigung der Schleimhaut durch direkten Kontakt mit dem Erreger verursacht.

Was ist erosive Bulbitis und wie behandelt man sie?

Eine der häufigsten Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes ist erosive Bulbitis. Am anfälligsten sind die gefährdeten Bevölkerungsgruppen wie Frauen und Kinder.

Hepatitis

Vertragen nicht: Schmerzmittel aus dem Magen

Symptom vieler Erkrankungen des Magens sind Schmerzen. So versucht der menschliche Körper zu wissen, dass er Hilfe braucht. Wie fortschrittliche Ärzte sagen, müssen Sie keine Schmerzen ertragen, eine Person sollte nicht unter diesen Empfindungen leiden.

Krankheiten

Durch was können Sie die Säure des Magensaftes senken?

Im Magensaft befindet sich Salzsäure, die einer Person hilft, die gegessene Nahrung zu verdauen. Als sehr ätzende Substanz könnte es die Magenwände zerstören.